Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
Gazastreifen zwischen Feuerpause und Kriegsgefahr

Die Hamas hat für den Gazastreifen eine Waffenruhe ausgerufen - vorerst. Doch Teile der radikalislamischen Organisation wollen wohl die Eskalation. Von Benjamin Hammer.

"Open Arms" - Rettungsschiff erreicht Mallorca

Ein Rettungsschiff mit einer überlebenden Migrantin und zwei Toten an Bord ist auf Mallorca eingetroffen. Einen italienischen Hafen wollte die Organisation nicht ansteuern - sie traue der Regierung nicht.

Spahn: Pflegeversicherung könnte noch teurer werden

Der Beitrag zur Pflegeversicherung könnte im nächsten Jahr stärker als geplant steigen. Gesundheitsminister Spahn hält entsprechende Forderungen der Pflegekassen für realistisch. Gesellschaftlich sei dies akzeptiert.

KBV-Vorschlag: Erst Telefonberatung, dann Notaufnahme

Die Notaufnahmen in Deutschland sind überlastet. Der KBV-Vorsitzende hat deswegen vorgeschlagen, dass sich Patienten künftig erst am Telefon beraten lassen, bevor sie sich in ein Krankenhaus aufmachen.

Wirkstoff Valsartan: Krebsgefahr durch Blutdrucksenker

In den vergangenen Wochen sind zahlreiche Blutdrucksenker zurückgerufen worden, weil sie mit potenziell krebserregenden Substanzen verunreinigt sein könnten. 900.000 Patienten nahmen diese Mittel.

Wird Cohen für Trump zum Problem?

Hat Trump im Wahlkampf Schweigegeld an ein Playmate zahlen lassen? Zumindest beriet er darüber mit seinem Anwalt Cohen. Alle Beteiligten kämpfen nun um ihren Ruf und die Deutungshoheit. Von Katrin Brand.

AfD auf Distanz zu den eigenen Unterstützern?

Ein Verein hat seit mehr als zwei Jahren die AfD mit teuren Kampagnen unterstützt. Die Partei geht jetzt laut einem Medienbericht auf Distanz zu der Organisation - vermutlich weil Ermittlungen laufen.

Flugausfälle bei Ryanair: Zu wenig, zu knapp, zu kurz

Rund 1100 Flüge hat Ryanair allein im Juni gestrichen - bei anderen Billigfliegern sieht es ähnlich aus. Viele Kunden ärgern sich über lange Wartezeiten und schlechte Betreuung. Jan-Peter Bartels hat erkundet, wo es bei den Airlines hakt.

Paris und Moskau schicken gemeinsam Hilfe nach Syrien

Symbolträchtiger Flug nach Syrien: Russland und Frankreich haben gemeinsam Hilfsgüter in das von Krieg zerstörte Land gebracht. Die UN soll die Verteilung überwachen. Im Süden Syriens gehen die Kämpfe weiter.

G20-Finanzminister: Gipfel im Schatten des Zollstreits

Das Treffen der G20-Finanzminister in Buenos Aires wird vom globalen Handelskonflikt überschattet. Minister Scholz glaubt nicht an einen Durchbruch - und setzt auf mehr Eigeninitiative der Europäer. Von Matthias Ebert.

Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio

Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

Sommerpressekonferenz: Die Immer-weiter-Kanzlerin

Als habe es die endlos-kräftezehrende Regierungskrise nicht gegeben, präsentiert sich Merkel vor der Hauptstadtpresse gewohnt souverän. Nur wer genau hinschaut, sieht auch Erschöpfung. Von Sandra Stalinski.

Auswärtiges Amt entschärft Reisehinweise für die Türkei

Das Ende des Ausnahmezustandes in der Türkei hat auch Auswirkungen auf die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes. Das Ministerium hat mehrere Warnhinweise gestrichen - doch ein Risiko bleibt.

Nowitschok-Opfer aus Krankenhaus entlassen

Gut drei Wochen nach seinem Kontakt mit dem Nervengift Nowitschok ist ein 45-jähriger Brite aus dem Krankenhaus entlassen worden. Die Polizei hofft weiter, dass er bei der Aufklärung des Falles helfen kann.